Gratis Versand ab 40 Euro

Bestellt vor 17:00 bestellt, am nächsten Tag geliefert

Qualität hat bei uns Priorität

Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer

Weiter einkaufen

Erhöht Shilajit die Fruchtbarkeit bei Frauen und Männern?

Kann Shilajit die Fruchtbarkeit steigern?

 

Shilajit ist ein natürliches Mineralstoffpräparat, das aus den Bergen Zentralasiens gewonnen wird. Es wird seit Jahrtausenden in der ältesten Medizin der Welt eingesetzt: der Ayurveda-Medizin. Dies liegt an den vielen gesundheitlichen Vorteilen, die Shilajit bietet. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Auswirkungen, die Shilajit auf die Fruchtbarkeit haben kann. Untersuchungen zufolge kann Shilajit beispielsweise dazu beitragen, den Progesteron- und Spermienspiegel im Körper zu erhöhen. 

 

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Blogs dient ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinischer Rat, Empfehlung oder gesundheitsbezogene Angabe ausgelegt werden. Obwohl wir bestrebt sind, genaue und aktuelle Informationen über verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und die dazu durchgeführten Studien bereitzustellen, ermutigen wir die Leser stets, eigene Nachforschungen anzustellen und/oder professionellen medizinischen Rat einzuholen, bevor sie sich für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln entscheiden .

Die Links zu Produkten in diesem Blog dienen ausschließlich der Bequemlichkeit des Lesers. Die Verlinkung auf unsere Produkte bedeutet in keiner Weise, dass diese Produkte bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten, wie z. B. Schlussfolgerungen aus Studien, oder dass sie von medizinischen Fachkräften zugelassen wurden. Wir machen keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Produkten.

 

Shilajit erhöht Progesteron

Progesteron ist ein Hormon, das hauptsächlich von den Eierstöcken bei Frauen und den Nebennieren bei Männern produziert wird. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Menstruationszyklus, der Schwangerschaft und der Gesundheit des Fortpflanzungssystems. Niedrige Progesteronspiegel können zu einer Reihe von Gesundheitsproblemen führen, darunter Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten, Endometriose und prämenstruelles Syndrom (PMS). In Bezug auf die Fruchtbarkeit kann ein niedriger Progesteronspiegel den Eisprung (Ovulation) verhindern oder die Gebärmutter kann sich in einem schlechteren Zustand befinden, um eine befruchtete Eizelle einzunisten.

 

Chemische formel progesteron ApexNutrition

 

Fulvosäure

Shilajit enthält mehrere Substanzen, die zu einer Erhöhung des Progesteronspiegels beitragen können. Erstens enthält Shilajit Fulvinsäure, eine Substanz, die den Transport von Nährstoffen durch Zellmembranen verbessert und die Aufnahme von Mineralien im Körper fördert. Fulvinsäure kann auch helfen, das Gleichgewicht zwischen Hormonen wiederherzustellen, indem sie die Funktion der Nebennieren verbessert, die für die Produktion von Hormonen wie Progesteron verantwortlich sind. Dies kann unter anderem hilfreich sein für Frauen mit hormonellen Ungleichgewichten, beispielsweise in den Wechseljahren.

Lesen Sie mehr über Fulvinsäure Lesen Sie den Blog »Was ist Fulvinsäure und wofür ist sie gut?"

 

Magnesium und Zink

Neben Fulvinsäure enthält Shilajit verschiedene Mineralien, die für die Produktion von Progesteron wichtig sind, wie Zink und Magnesium. Zink ist ein essentielles Mineral, das an vielen Prozessen im Körper beteiligt ist, einschließlich der Hormonproduktion. Magnesium ist dann an der Progesteronproduktion beteiligt und reguliert den Menstruationszyklus.

 

stressreduzierend

Eine weitere Möglichkeit, wie Shilajit den Hormonhaushalt und die Progesteronproduktion ankurbeln kann, ist, dass es helfen kann, das Stressniveau zu reduzieren. Stress kann den Hormonhaushalt stören und die Progesteronproduktion reduzieren. Shilajit enthält adaptogene Substanzen, die helfen, den Körper vor Stress zu schützen und die Stressreaktion zu reduzieren. Dies kann zu einer erhöhten Produktion von Progesteron beitragen.

In unserem Artikel: "Ist Shilajit gut für Vrouwen?" Tauchen Sie tiefer in die Forschung ein, wie Shilajit Stress abbauen kann.

 

Forschung zu Shilajit und Erhöhung des Progesterons

Eine Studie aus dem Jahr 2015 mit dem Titel: „Auswirkungen von Asphaltum (Shilajit) in Kombination mit Vitamin E und Selen auf die Reproduktionsparameter weiblicher Kaninchen“, untersuchten die Wirkung von Shilajit und Vitamin E auf den Hormonhaushalt bei Nagetieren. Diese Studie zeigte die unglaubliche Potenz von Shilajit und die Regulierung des Hormonhaushalts und des Progesterons. Über einen Zeitraum von 32 Tagen zeigten die Studienergebnisse einen deutlichen Anstieg des Hormons Progesteron. Progesteron war besonders signifikant höher, wenn Shilajit in Kombination mit Vitamin E und Selen eingenommen wurde.

 

 

Direkte Wirkung von Shilajit auf die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen

Die Forschung "Die spermatogene und ovogene Wirkung von chronisch verabreichtem Shilajit an Ratten"untersuchten die Wirkung einer chronischen Verabreichung von Shilajit auf die Fertilität bei männlichen und weiblichen Ratten. Die Forschung wurde durchgeführt, weil Shilajit seit Jahrhunderten in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet wird, um die Fruchtbarkeit zu verbessern und die sexuelle Gesundheit zu fördern.

Die Studie wurde an männlichen und weiblichen Ratten durchgeführt, die in drei Gruppen eingeteilt wurden: eine Kontrollgruppe und zwei Gruppen, die unterschiedliche Dosen von Shilajit erhielten. Shilajit-Dosen waren 100 mg/kg und 200 mg/kg Körpergewicht. Shilajit wurde 45 Tage lang täglich verabreicht. Nach 45 Tagen wurden die Ratten eingeschläfert. Hoden und Eierstöcke wurden untersucht, um die Auswirkungen von Shilajit auf die Fruchtbarkeit zu beurteilen.

 Schwangere Frau beim Yoga ApexNutrition

 

Die Wirkung von Shilajit auf die männliche Fruchtbarkeit

Die Ergebnisse zeigten, dass Shilajit bei männlichen Ratten zu einer Erhöhung der Spermienzahl führte. Die höchste Dosis von Shilajit (200 mg/kg) führte zu einer signifikant höheren Spermienzahl im Vergleich zur Kontrollgruppe. Darüber hinaus verbesserte Shilajit die Beweglichkeit der Spermien mit einem Anstieg von 17 % bei der 100-mg/kg-Dosis und 23 % bei der 200-mg/kg-Dosis. Auch die Spermienmorphologie verbesserte sich bei Ratten, denen Shilajit verabreicht wurde, mit einem Anstieg von 28 % bei der 100-mg/kg-Dosis und 37 % bei der 200-mg/kg-Dosis. Morphologie in Spermien bezieht sich auf die Form der Samenzellen. Eine Samenzelle mit einem schlecht geformten Kopf kann die Eizelle erreichen, hat aber Schwierigkeiten, in die Eizelle einzudringen. Eine Verbesserung der Morphologie ist daher ein sehr wichtiger Befund wie die positive Wirkung von Shilajit auf die männliche Fruchtbarkeit.

 

Die Wirkung von Shilajit auf die weibliche Fruchtbarkeit

Um die Auswirkungen von Shilajit auf die weibliche Fruchtbarkeit zu bestimmen, beobachteten die Forscher die Anzahl der Ratten, die die Brunst erreichten, und die Anzahl der produzierten Eier über einen Zeitraum von 5 Tagen nach oraler Verabreichung von Shilajit für 6 Wochen.

Die Brunstperiode, die beim Menschen nicht auftritt, ist die fruchtbarste Phase im Menstruationszyklus von Ratten. In diesem Stadium ist die Ratte am anfälligsten für eine Befruchtung. Je mehr weibliche Ratten in einer der 3 Gruppen diesen Zeitraum erreichten, desto höher war die Fertilität dieser Gruppe. Dies ist daher ein wichtiger Hinweis darauf, inwieweit Shilajit einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit hat.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Gruppe, die eine Dosis von 25 mg erhielt, eine ähnliche Anzahl von Ratten in Brunst hatte wie die Kontrollgruppe. Allerdings hatte die Gruppe, die eine Dosis von 100 mg erhielt, eine signifikant höhere Anzahl von Ratten in der Brunstperiode als die Kontrollgruppe. Dies war dreimal höher als die Kontrollgruppe. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass Shilajit die Entwicklung von unreifen Eizellen zu fruchtbaren Eizellen fördert und die Ovulationshäufigkeit erhöhen kann.

Basierend auf diesen Erkenntnissen schlussfolgern die Forscher, dass Shilajit potenziell als natürliches Heilmittel zur Verbesserung der Fruchtbarkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen eingesetzt werden könnte. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um seine Sicherheit und Wirksamkeit beim Menschen zu bestimmen.

Haftungsausschluss:

Die in diesen Blogs bereitgestellten Informationen basieren auf Recherchen und Quellen Dritter. Wir haben diese Studien nicht selbst durchgeführt und können daher keine Verantwortung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Gültigkeit der Informationen übernehmen.

Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Inhalte dieser Blogs keine gesundheitsbezogenen Angaben oder Garantien enthalten. Die bereitgestellten Informationen sollten nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung betrachtet werden. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Arzt, bevor Sie Entscheidungen auf der Grundlage der Informationen in diesen Blogs treffen.

Logo-Paypal paypal