Gratis Versand ab 40 Euro

Bestellt vor 17:00 bestellt, am nächsten Tag geliefert

Qualität hat bei uns Priorität

Hinweis: Goude Shilajit = Vorbestellung

Warenkorb

Dein Einkaufswagen ist leer

Weiter einkaufen

Hilft Shilajit für die Herzgesundheit?

Shilajit und Herzgesundheit 

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen jedes Jahr für etwa 17,9 Millionen Todesfälle verantwortlich, was etwa 32 % aller Todesfälle weltweit entspricht.

Shilajit, auch bekannt als „Asphalt“ oder „Mineralwachs“, ist ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das seit Jahrtausenden in der ayurvedischen Medizin eingesetzt wird. Es wird aus den felsigen Regionen des Himalaya gewonnen und gilt als wirksames Mittel zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. Zusätzlich zu seinen traditionellen Vorteilen hat Shilajit Forschungsergebnissen zufolge auch Vorteile für die Herzgesundheit.

 

Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Blogs dient ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinischer Rat, Empfehlung oder gesundheitsbezogene Angabe ausgelegt werden. Obwohl wir bestrebt sind, genaue und aktuelle Informationen über verschiedene Nahrungsergänzungsmittel und die dazu durchgeführten Studien bereitzustellen, ermutigen wir die Leser stets, eigene Nachforschungen anzustellen und/oder professionellen medizinischen Rat einzuholen, bevor sie sich für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln entscheiden .

Die Links zu Produkten in diesem Blog dienen ausschließlich der Bequemlichkeit des Lesers. Die Verlinkung auf unsere Produkte bedeutet in keiner Weise, dass diese Produkte bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten, wie z. B. Schlussfolgerungen aus Studien, oder dass sie von medizinischen Fachkräften zugelassen wurden. Wir machen keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Produkten.

 

Cholesterin und Triglyceride (Lipidprofil)

Kurz gesagt: Die Mengen an HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin), LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin) und Triglyceride werden in einem Lipidprofil zusammengefasst. Dieses Lipidprofil kann verwendet werden, um festzustellen, ob jemand ein erhöhtes Risiko hat, Herz- und Lebererkrankungen zu entwickeln.

Zusätzlich zu einer speziellen Diät wird Menschen mit einem schlechten Lipidprofil, hohen Gesamtcholesterin- und hohen LDL-Cholesterinwerten oft Simvastatin verschrieben. Simvastatin hat jedoch gefährliche Nebenwirkungen wie Leberschäden, ist teuer und muss teilweise jahrelang verschrieben werden. Die medizinische Welt sucht daher nach einer Alternative.

Da Shilajit dafür bekannt ist, Cholesterin und LDL-Cholesterin zu senken, wurde 2012 zu diesem Thema in der Studie geforscht: „Wirkung von Shilajit auf das Lipidprofil hyperlipidämischer Albino-Ratten und Vergleich mit Simvastatin“. 30 männliche Albino-Ratten wurden zufällig in 3 Gruppen eingeteilt. Gruppe 1 war die Kontrollgruppe, Gruppe 2 erhielt Shilajit und Gruppe 3 erhielt Simvastatin, um die Wirksamkeit von Shilajit mit Simvastatin-Medikamenten zu vergleichen.

Den Ergebnissen zufolge senkte Shilajit erfolgreich das Gesamtcholesterin, die Triglyceride und das LDL-Cholesterin. Beide Medikamente sind bei der Senkung des Triglycerid- und des Gesamtcholesterinspiegels gleichermaßen wirksam. Im Vergleich zu Shilajit ist Simvastatin bei der Senkung des LDL-Cholesterins und der Erhöhung des HDL-Cholesterins etwas erfolgreicher. Da Simvastatin teuer ist und viele gefährliche Nebenwirkungen hervorrufen kann, ist Shilajit für ein gutes Lipidprofil sehr interessant. Zumal Shilajit als tägliche Ergänzung eingenommen werden kann.

 

Shilajit und Cholesterin bei normalen Menschen

Im Jahr 2003 wurde eine Studie mit 30 Freiwilligen im Alter zwischen 16 und 30 Jahren durchgeführt. Die Forscher der Studie riefen an „SHILAJIT: BEWERTUNG IHRER AUSWIRKUNGEN AUF DIE BLUTCHEMIE VON NORMALEN MENSCHEN“ gab 20 Freiwilligen 2 Gramm Shilajit pro Tag und 10 Freiwilligen ein Placebo für 45 Tage.

 

Die Ergebnisse dieser Studie zeigten auch, dass Gesamtcholesterin, Triglyceride und LDL-Cholesterin bei den Freiwilligen, die mit Shilajit ergänzt wurden, stark reduziert waren.

 

 Apexnutrition Frau glücklich glücklich

Shilajit geschützt während eines Herzinfarkts

Shilajit kann eine schützende Rolle spielen, wenn ein Herzinfarkt auftritt. Nach einem Herzinfarkt wird das Herz weniger geschädigt, wenn es mit Shilajit ergänzt wird. 2014 wurde genauer untersucht, welche Wirkung Shilajit bei einem Herzinfarkt auf das Herz haben kann. Studie genannt „Kardioprotektive Wirkung von Mumie (Shilajit) auf experimentell induzierte Myokardverletzung“ Ratten in 3 Gruppen und 3 Untergruppen eingeteilt. Gruppe 1, die Kontrollgruppe, erhielt kein Shilajit, Gruppe 2 erhielt täglich 250 mg Shilajit pro kg Körpergewicht und Gruppe 3 erhielt täglich 500 mg Shilajit pro kg Körpergewicht. Die Untergruppen (jede Gruppe enthielt 1 Untergruppe) in den Gruppen 1, 2 und 3 bestimmten, ob die Ratten durch die Verabreichung sehr hoher Dosen von „Isoproterenol“ künstlich geschädigt wurden oder nicht. Eine hohe Dosis von „Isoproterenol“ simuliert einen Herzinfarkt. Nach 7 Tagen Ergänzung
Behandlung mit Shilajit wurde „Isoproterenol“ verabreicht, um bei den betroffenen Untergruppen eine Herzschädigung herbeizuführen. 

Auf der 8e Tag wurde die Herzgesundheit der Untergruppen anhand der folgenden Parameter bestimmt:

 

  • Herzschlag
  • Arterieller Druck
  • Mittlerer arterieller Druck
  • Maximale Kontraktionsgeschwindigkeit
  • Maximale Entspannungsgeschwindigkeit

Auffallend ist, dass es in Bezug auf die Herzgesundheit praktisch keinen Unterschied in den Untergruppen gab, die KEIN „Isoproterenol“ erhielten. Die Forscher waren jedoch angenehm überrascht, dass die mit Shilajit ergänzten Gruppen, die „Isoproterenol“ erhielten, viel weniger Herzschäden aufwiesen als die Kontrollgruppe. Die Kontrollgruppe, die „Isoproterenol“ erhielt, hatte viel niedrigere Herzgesundheitswerte im Vergleich zu den mit Shilajit ergänzten Gruppen MIT „Isoproterenol“!

Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Shilajit eine schützende Rolle spielt, wenn ein Herzinfarkt auftritt. Die Forscher sind noch unentschlossen über den Mechanismus, der für die schützende Rolle von Shilajit bei der Herzgesundheit verantwortlich ist. Es bedarf weiterer Forschung, um diesen Mechanismus zu bestimmen.

 

ApexNutrition Mann läuft schnell 

Auswirkungen von Shilajit auf Patienten mit Typ-2-Diabetes

Eine doppelblinde placebokontrollierte Studie aus dem Jahr 2016 untersuchte die Auswirkungen von Shilajit auf das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Patienten mit Diabetes Typ 2. Diabetiker leiden häufig an schlecht funktionierenden Blutgefäßen (endotheliale Dysfunktion), die zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen können. Das Endothel ist eine dünne Zellschicht, die das Innere unserer Blutgefäße auskleidet. Die Endothelzellen spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Blutflusses, der Aufrechterhaltung des Blutdrucks und der Verhinderung von Blutgerinnseln. Wenn die Endothelfunktion gestört ist, kann dies zu einer Verengung der Blutgefäße führen und den Blutfluss behindern.

60 Patienten wurden ausgewählt, die 12 Wochen lang ein Shilajit-Präparat oder ein Placebo einnahmen. Am Ende der Studie wurden mehrere Parameter im Zusammenhang mit dem Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen untersucht, wie Blutdruck, Cholesterin, Blutzuckerspiegel und die Funktion der Blutgefäße. 

Die Ergebnisse zeigten, dass die Gruppe, die während der Studie mit Shilajit ergänzt wurde, eine Verbesserung der Endothelfunktion zeigte und niedrigere Cholesterin- und Blutzuckerwerte aufwies als die Placebo-Gruppe. Es ist gut zu erwähnen, dass während der Studie keine Nebenwirkungen von Shilajit festgestellt wurden.

Die Forschung deutet darauf hin, dass Shilajit eine positive Wirkung auf das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Patienten mit Typ-2-Diabetes haben kann, indem es die Endothelfunktion verbessert und den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel senkt.

 

Shilajit kann möglicherweise die Kontraktionskraft des Herzens erhöhen

Die Forschung "Wirkung von Shilajit auf das Herz von Daphnia: Eine Vorstudie" zielt darauf ab, die Auswirkungen von Shilajit auf das Herz der Wasser-Assel Daphnia zu untersuchen. Daphnia ist ein kleiner Organismus, der aufgrund seiner Ähnlichkeit mit dem menschlichen Herzen häufig in der medizinischen Forschung verwendet wird.

In dem Experiment wurde Daphnia Shilajit verabreicht und dann wurden die Herzfrequenz und die Herzkontraktionskraft der Organismen gemessen. Die Ergebnisse zeigten, dass Shilajit die Kontraktionskraft des Herzens bei Daphnia signifikant erhöhte. Dies weist darauf hin, dass Shilajit eine positive Wirkung auf die Herzgesundheit haben kann.

 

Wo kann man Shilajit kaufen?

Wir bei Apex Nutrition sehr hochwertig verkaufen Shilajit-Harz mit 70 % Fulvinsäure. Es ist ein natürliches und veganes Produkt, das direkt aus Indien importiert wird 

Abschluss

Während mehr Forschung erforderlich ist, um die Auswirkungen von Shilajit auf die Herzgesundheit zu verstehen, gibt es, wie Sie sehen, viele Beweise dafür, dass die Einnahme von Shilajit Vorteile für die Herzgesundheit haben kann. Shilajit ist reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Verbindungen, die helfen können, oxidativen Stress und Entzündungen im Zusammenhang mit verschiedenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Darüber hinaus wird Shilajit seit langem in der traditionellen Medizin als allgemeines Tonikum verwendet, wodurch es möglicherweise eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System hat.

 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Sie beim Beginn einer neuen Nahrungsergänzung immer den Rat eines Arztes einholen sollten.

 

Haftungsausschluss:

Die in diesen Blogs bereitgestellten Informationen basieren auf Recherchen und Quellen Dritter. Wir haben diese Studien nicht selbst durchgeführt und können daher keine Verantwortung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Gültigkeit der Informationen übernehmen.

Darüber hinaus weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Inhalte dieser Blogs keine gesundheitsbezogenen Angaben oder Garantien enthalten. Die bereitgestellten Informationen sollten nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung betrachtet werden. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Arzt, bevor Sie Entscheidungen auf der Grundlage der Informationen in diesen Blogs treffen.